top of page
Beitrag: Blog2 Post

Das wusstest du über Träume nicht

Wusstest du, dass, es nicht nur wichtig ist, WAS du träumst, sondern auch WANN du träumst?


Träume habe die Menschen schon immer beschäftigt. Es gibt zahlreiche Deutungen, die je nach Quelle teilweise auch sehr unterschiedlich sind.


Wie entstehen Träume? Entstehen die Bilder von allein oder schickt uns die jemand?


 Das zweite trifft zu. Uns werden die Träume geschickt. Von wem?


-      von unserem höheren Ich. Träume zwischen 24 Uhr – 2 Uhr nachts


-      von der Matrix, in der wir leben. Träume zwischen 2 – 4 Uhr nachts. 


-      von anderen Systemen, die in der Matrix existieren und denen unser Bewusstsein angeschlossen ist, dazu zählen: religiöse und spirituelle Systeme, unser Ahnensystem, Organisationen in denen wir arbeiten und andere energetische Gebilde, die über ein kollektives Bewusstsein verfügen (es gibt sehr viele). Das sind Träume zwischen 4 und 6 Uhr morgens.


Wusstest du, dass Träume uns nicht nur informieren und schützen können, sondern auch lenken und von unserem Weg abbringen?


Tatsächlich gibt es zwischen Träumen und dem wachen Zustand wenig Unterschied, viele von uns sind tagsüber in Trance.


Das passiert mir oft beim Autofahren auf mir bekannten Strecken. Und plötzlich stehe ich vor der Schule meiner Tochter. An die Strecke kann ich mich überhaupt nicht erinnern, weil ich in Gedanken war.


Kommen wir zum Thema lenken zurück. Eine im Traum erlebte Handlung gilt wie eine, die tatsächlich passiert ist, jedoch nur sinngemäß. Träume können dich auf bestimmte Wege bringen und von bestimmten Wegen abbringen.


Und die Moral von der Geschichte ist: Überlege dir genau, welchen energetischen, religiösen (alle möglichen), spirituellen und anderen Kanälen du dich anschließt bzw. bereits angeschlossen bist. Und ein auf den ersten Blick positiver, bekannter und heller Kanal, kann im konkreten Fall jemandem Schaden. Da gibt es keine allgemeinen Regeln, weil alles individuell ist.





1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page